Mainzer Str. 272 - 53179 Bonn - Tel.: 0228 - 344397 -  brimavita@gmx.de ©  2018 achtsame-bewegung-bonn
Dipl.-Ing. Brigitta Maria Lumina Schulte - Heilpraktikerin - Praxis für Energiearbeit und Qi Gong
achtsame-bewegung-bonn
Qi Gong Qi Gong ist eine uralte Übungsmethode aus China und eine der fünf Säulen in der „Traditionellen Chinesischen Medizin“ (TCM). Qi beschreibt die Energie oder Lebensenergie; Gong die Arbeit oder Methode. Qi Gong bedeutet soviel wie „Methode mit der Lebensenergie zu arbeiten“. In China wird Qi Gong hauptsächlich zur Pflege körperlicher und geistiger Gesundheit eingesetzt. Das Ziel ist immer die Erhaltung der Gesundheit, die Heilung von Krankheit, die Verlängerung des Lebens und die Stärkung der Lebensenergie (Qi). Qi Gong vermittelt uns einen neuen Umgang mit Stress und den allgemeinen Herausforderungen des Lebens. Wer Qi Gong regelmäßig übt, der pflegt Körper, Geist und Seele. Die sanften Übungen wirken ausgleichend und harmonisierend und bringen die Lebensenergie (Qi), die sich im Körper befindet wieder ins Fließen. Das ist Energiearbeit auf Körperebene. Die Gedanken beruhigen sich durch die mentale Konzentration während des Übens. Die Wirkung der Übungen kommt aus der Natürlichkeit und Einfachheit der Bewegungen. Qi Gong kann unsere Gesundheit fördern, stabilisieren und erhalten, indem sie die Organe stärkt, das Herz-Kreislauf- System harmonisiert, die Atmung auf natürliche Weise reguliert und die Haltung verbessert.  Qi Gong Kurs: hier Chan Mi Gong: hier Kursinhalte: hier Terminkalender: hier
Lebenspflege für Körper, Geist und Seele